Startseite » Ankündigungen » 

15.08.2017

Maria Himmelfahrt -
Eucharistische Anbetung in Enzersfeld


Heilige Messe mit Kräutersegnung am Hochfest Maria Himmelfahrt in der Pfarrkirche Enzersfeld um 8.30 Uhr.

Anschließend wird das Allerheiligste zur Anbetung ausgesetzt, um 16.00 Uhr Schlussandacht und Hl. Segen.

Maria Himmelfahrt ist eines der ältesten christlichen Hochfeste, das Fundament dieses Festes ist Maria, die Mutter Jesu, die nach ihrem Tod von Christus in den Himmel gerufen wurde. Maria wurde mit Leib und Seele in den Himmel aufgenommen.

Die Volkserzählung berichtet, dass die Jünger Jesu das Grab der Gottesmutter öffneten und darin Blüten und Kräuter fanden!
Heute noch werden Sträuße aus sieben verschiedenen Kräutern gebunden, die Zahl steht für die sieben Sakramente bzw. die sieben Schmerzen Mariens.

Maria hatte Anteil am Leben Jesu und an Seiner Auferstehung. Das bestärkt uns in der Hoffnung, dass auch wir gerettet werden, dass wir nicht verloren gehen, wenn wir Christus nachfolgen wie Maria - jeder auf seine Art, auf seinem Platz, in seinem Leben.

Eine besondere Form der Anbetung Gottes ist die eucharistische Anbetung. Das persönliche Einfinden in der Gegenwart Gottes, getragen durch die Gemeinschaft, die sich vor dem Allerheiligsten versammelt hat, eröffnet einen intensiven Raum der Begegnung mit Gott.

Nutzen Sie diesen Tag zu einer stillen Andacht in der Kirche.




Seite drucken

Beichten

Stammersdorf: Jeden Freitag 18.00

Klein-Engersdorf: Jeden 1. Freitag im Monat (P. Richard)
Winter 17:00-18.00 Sommer 18:00-19.00

Enzersfeld: Jeden Samstag nach der Abendmesse (P. Sebastian)

Schottenfeld: Gegen Anmeldung im Pfarrhof (P. Johannes)

Wer hat heute Namenstag?

heilige.de
heiligenlexikon.de