Startseite » > Enzersfeld » 

06.05.2018

Florianimesse mit der Feuerwehrmusik


Am Fest des Hl. Florian bitten die Feuerwehren gemeinsam mit den Gläubigen um die Fürsprache des Hl. Florian für die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren von Enzersfeld und Königsbrunn.

Die Hl. Messe am 6. Mai 2018 wird von der Feuerwehrmusik Enzersfeld mit der "Deutschen Messe" von Franz Schubert (1826) musikalisch gestaltet.

Unter dem Motto "Gott zur Ehr und dem Nächsten zur Wehr" werden die Kommandanten der Feuerwehren von Enzersfeld und Königsbrunn im Rahmen der Hl. Messe wieder neue Kameraden angeloben.

Der Hl. Florian erlitt Anfang des 4. Jh. unter dem römischen Kaiser Diocletian in Lauriacum an der Enns, heute Stadtteil Lorch in der Stadt Enns, das Martyrium, als er christlichen Soldaten zu Hilfe kommen wollte.

Weil Florian in die Enns gestürzt wurde, wo er ertrank, haben ihn die Feuerwehren zu ihrem Patron erwählt. 




Seite drucken

Beichten

Stammersdorf: Jeden Freitag 18.00 (Pfarrer Georg Papp)

Enzersfeld: Jeden Samstag nach der Abendmesse (P. Sebastian)

Schottenfeld: Gegen Anmeldung im Pfarrhof (P. Johannes)

Wer hat heute Namenstag?

heilige.de
heiligenlexikon.de